Trinken ist lebenswichtig – anlässlich des Tags der gesunden Ernährung im März 2017 haben wir zum Thema Trinken ein paar Tipps zusammengestellt.

Trinken ist lebenswichtig – doch viel zu viele Menschen nehmen nicht genug Flüssigkeit zu sich. Je nach Alter, Außentemperatur und Belastung sollten Erwachsene auf eine Flüssigkeitszufuhr von eineinhalb bis drei Liter täglich achten (Kaffee und alkoholische Getränke ausgenommen!) Dabei sollte nicht abgewartet werden, bis der Durst sich meldet. Der Körper benötigt den ganzen Tag lang kontinuierlich Flüssigkeit, sonst sinken die Konzentrationsfähigkeit und die Hirnleistung. Ausreichend Wasser ist für alle Organe wichtig und ein wichtiger Mineralstoff-Lieferant. Theoretisch reicht Wasser dem Körper vollkommen; viele bevorzugen Getränke mit Geschmack. Hier sollte auf Erfrischungen mit hohem Fruchtanteil und ohne künstlichem Zucker gesetzt werden, wie beispielsweise die Fresh-Reihe von AQUA RÖMER.

zurück