Unsere Philosophie

Aus Überzeugung Umwelten besser

Im Jahr 1995 erfolgte mit der Erschließung unserer Quellen in Mainhardt zugleich die Gründung der aquaRömer GmbH & Co. KG. Heute gehören wir als Tochtergesellschaft der Brunnen Union zu den größten Mineralbrunnenbetrieben Baden-Württembergs. Neben unserer langen Tradition liegen auch die Themen Nachhaltigkeit und Naturschutz in unserer DNA. Engagement im Klimaschutz ist für uns selbstverständlich. Dazu gehört auch, dass wir unseren CO2-Fußabdruck, wo immer es geht, reduzieren: Seit 2021 sind wir an unserem Standort klimaneutral. Unvermeidbare Emissionen kompensieren wir über ein Klimaschutzprojekt in Peru und Engagieren uns mit Aktionen und Kooperationen z.B. in der Aufforstung des Schwäbisch-Fränkischen Waldes. Und in Fragen klimaschonender Verpackungen diskutieren wir nicht, sondern handeln und legen den Fokus klar auf ein umweltfreundliches und nachhaltiges Angebot an Glas- und PET-Mehrweggebinden. 

AquaRömer Standort

Unser Unternehmen

Über die aquaRömer GmbH & Co. KG

Die aquaRömer GmbH & Co. KG ist ein regionales, mittelständisches Familienunternehmen mit Tradition. Unser Portfolio umfasst neben der Premiummarke Aqua Römer Quelle und der seit Jahren stark wachsenden Familienmarke Naturpark Quelle das Heilwasser Mainhardter Römerquelle und die kalorienreduzierten Leicht & Fit Limonaden. Außerdem ist die aquaRömer GmbH & Co. KG exklusiver Lizenzpartner der erfolgreichsten deutschen kalorienreduzierten Limonade ‚deit‘. Mit diesem zeitgemäßen Marken-Portfolio im Mittelpreis- und Premium-Segment und einem umweltfreundlichen und nachhaltigen Angebot an 100 % Glas- und PET-Mehrweggebinden sind wir seit vielen Jahrzehnten einer der erfolgreichsten Mineralbrunnen in Baden-Württemberg.

Unser Weg in die Klimaneutralität

Unsere Nachhaltigkeitsstrategie

Nachhaltigkeit liegt in unserer DNA! 

Seit Mai 2021 sind wir an unserem Standort klimaneutral.
Als Pionier in Sachen Mehrweg haben wir bereits 1998 als erster Brunnen im Südwesten PET-Mehrweg eingeführt und vertreiben heute als einziger Brunnen in Baden-Württemberg sowohl bei Glas als auch PET ausschließlich Mehrweg. Zudem achten wir in der Produktion gewissenhaft auf Mülltrennung und Recycling. Und um unsere verbleibenden CO2-Emissionen konkret zu erfassen, haben die Experten von ClimatePartner unseren CO2-Fußabdruck ermittelt. Auf Basis dieser Berechnungen kompensieren wir bislang nicht vermeidbaren Emissionen über ein Klimaschutzprojekt.